Read e-book online Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und PDF

By Kira Herzog

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, summary: Nach der Broschüre „Essstörungen – was once ist das?“, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Jahr 2010 veröffentlicht wurde, zeigen „28,9 % der eleven- 17-jährigen Mädchen in Deutschland“ Symptome eines „gestörten Essverhaltens“ auf. Aufgrund dessen gewinnt das Thema Essstörung und die damit aufkommenden Forschungen, vor allem im medizinischen und soziologischen Bereich, in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Einher gehen vor allem Fragen aus dem gesellschaftlichen Umfeld und nach der individuellen Identität, beziehungsweise nach der Entwicklung des Einzelnen in einer Gesellschaft, deren characteristic vor allem durch die Einflüsse der Medien geprägt sind.

Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf das Thema „Schlankheitswahn“ im Zusammenhang mit der Krankheit „Essstörung.“ Dabei wird der Frage nachge-gangen, ab welchem Stadium die Medizin von einem pathologisch auffälligen, gestörten Essverhalten spricht. In der Folge wird die Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Disorder bei Mädchen und Frauen dargelegt, wobei die Krankheit Adipositas (Fettleibigkeit) außen vorgelassen wird. Dies auch aus den Erwägungen heraus, dass „dicke Menschen ja eigentlich selbst die Schuld an ihrer Misere [tragen] – so die Meinung nicht nur in der breiteren Bevölkerung, sondern auch innerhalb der medizinischen Zunft. So wird diese paintings von Essstörung in Forschung und Fachliteratur stark vernachlässigt.“ Im weiteren Verlauf der Untersuchung werden mögliche, unterschiedliche Erklärungsansätze angerissen. Als erstes wird zunächst auf die psychoanalytischen Ansätze eingegangen, um sich anschließend auf die familiendynamischen Ansätze zu konzentrieren. Des Weiteren werden der feministische Ansatz und der identitätstheoretische Ansatz herausgearbeitet. Im Anschluss wird in groben Zügen auf einige Präventionsformen eingegangen, die den Ausbruch der Krankheit möglicherweise verhindern könnten. Zuletzt beendet eine Schlussbetrachtung die vorliegende Arbeit.

Show description

Read Online or Download Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition) PDF

Similar medical administration & policy books

Download e-book for kindle: Health Rights Are Civil Rights: Peace and Justice Activism by Jenna M. Loyd

Well-being Rights Are Civil Rights tells the tale of the $64000 position of overall healthiness in struggles for social switch in la within the Sixties and Seventies. Jenna M. Loyd describes how Black freedom, antiwar, welfare rights, and women’s stream activists shaped alliances to conflict oppressive health and wellbeing platforms and structural violence, operating to set up the primary that healthiness is a correct.

Get Sozialkapital: Grundlagen von Gesundheit und PDF

Die Globalisierung erzeugt einen permanenten Handlungsdruck, der mit einer älter werdenden Bevölkerung bewältigt werden muss. In Unternehmen erfordert dies eine Aufwertung der Personalarbeit und ein leistungsfähiges Gesundheitsmanagement. Die Autoren vergleichen, wie sich in fünf Unternehmen das Sozialkapital auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Betriebsergebnisse auswirkt.

Download e-book for kindle: Health and Other Unassailable Values: Reconfigurations of by Kirsten Bell

Healthiness and different Unassailable Values units out to check well-being as a middle cultural worth. Taking ‘health’, ‘evidence’ and ‘ethics’ as her basic issues, Bell explores the edifice that underpins modern conceptions of wellbeing and fitness and the changes in how we know it, investigate it and enact it.

Health Care Information Systems: A Practical Approach for by Karen A. Wager,Frances W. Lee,John P. Glaser PDF

BESTSELLING advisor, up to date WITH a brand new details FOR modern day future health CARE atmosphere health and wellbeing Care info structures is the most recent model of the acclaimed textual content that gives the basic wisdom and instruments had to deal with details and knowledge assets successfully inside of a wide selection of future health care companies.

Extra info for Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ansätze für die Ursachen von Essstörungen bei Mädchen und Frauen (German Edition) by Kira Herzog


by Kevin
4.0

Rated 4.06 of 5 – based on 28 votes